Wir präsentieren uns auf der Messe mit

Aktuelle Informationen über unser Unternehmen

Einkaufsführer

Unseren Einkaufsführer mit der Übersicht der im Frischezentrum Essen ansässigen Händler und Dienstleister finden Sie auf unserer Website unter www.fze.de/frischezentrum/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das Frischezentrum Essen

Das Frischezentrum Essen besteht seit September 1981 nach der Privatisierung des Schlachthofes und des Großmarktes auf einem Gelände von rund 94.000 qm im Essener Nordviertel.

Es wird getragen von den Betreibergesellschaften

FVE-Fleischversorgung Essen eG
Gilde Frisch-Markt Rhein-Ruhr eG
Großmarkt Essen GmbH

Gemeinsam für Qualität und Frische

Überbetriebliche Probleme werden einer gemeinsamen Lösung zugeführt. Gemeinsame Einrichtungen und Aufgabenerledigungen straffen die Betriebsabläufe und ermöglichen eine kostengünstige Bewirtschaftung mit dem vorrangigen Ziel, die Handelsware qualitätserhaltend, hygienisch und schnell umzusetzen und preisgünstig anzubieten.

Moderne Verkaufs-, Lager- und Arbeitsflächen, hochfunktionelle Kühl- und Gefrierräume, Reifestationen, Produktionsflächen und Verpackungsräume ermöglichen einen reibungslosen und effizienten Warenverkehr. Für schnellen, zeitsparenden Warenumschlag sorgen aber auch die großzügig angelegten Parkplätze, Fahrstraßen und Verladeeinrichtungen.
Im Frischezentrum haben sich rund 50 Gewerbebetriebe aus der Lebensmittelbranche niedergelassen. Diese mittelständischen Unternehmen beschäftigen insgesamt rund 500 Mitarbeiter und wenden sich an gewerbliche Wiederverkäufer und Großabnehmer. Sie bieten rund 4.000 Kunden auf einer Gesamthallenfläche von rund 30.000 qm Waren und Dienstleistungen an:

Obst, Gemüse, Pilze, Kräuter oder tropische Früchte
Frischfleisch, Fleisch- und Wurstwaren, Schinken, Pasteten, Convenience, Wild, Geflügel
Fische jeder Art, Krusten- und Schalentiere, dazu Marinaden und Salate
Verpackungen, Gastronomie- und Großküchenbedarf
Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Bildungsstätte im Frischezentrum